Globale Temperaturkontrolle und -Analyse

Bei Transport, Lagerung und Umschlag

Temperaturüberwachung in der Logistik

Welchen Temperaturen war die Lieferung während des Transports ausgesetzt? Wurden die festgelegten Temperaturlimiten der transportierten Fracht über- oder unterschritten? Kann die Ware freigegeben werden oder ist die Qualität beeinträchtigt?

Das sind wichtige Fragen, die im Rahmen der Kühlkettenüberwachung und der GDP (Good Distribution Practices) Richtlinien aufkommen können. Eine gezielte und exakte Temperaturüberwachung sowie eine lückenlose Aufzeichnung ist für die umfassende Qualitätssicherung unumgänglich.

Speziell der Transport von temperaturempfindlichen Gütern ist eine Herausforderung für alle Beteiligten, besonders wenn verschiedene Unternehmen in die Umladeprozesse involviert sind, oder verschiedene Transportmittel zum Einsatz kommen.

Die Berlinger Lösung

Ob für Trockeneissendungen oder für den Versand von temperaturempfindlichen Lebensmitteln, je nach Anforderung haben wir für Sie eine passende Hardware- oder mit Berlinger SmartView, eine innovative Softwarelösung zur vollumfänglichen Temperaturkontrolle bereit. Alles aus einer Hand. Unsere Lösungen bieten Klarheit, Transparenz, Dokumentation und Sicherheit bei jeder Lieferungen Ihrer anspruchsvollen und sensiblen Produkte – einfach und sicher.

Das Erfüllen der Kundenbedürfnisse hat bei Berlinger oberste Priorität. Wirtschaftlich und unter Einhaltung der Normen.

SmartLine Wireless Netzwerk
Die SmartPoints sind drahtlose Datenlogger, die die voll automatisierte Datenerfassung von Temperatur- oder Temperatur-/Feuchtigkeitsbedingungen erfassen, wodurch manuelle Tätigkeiten beseitigt werden und die Effizienz des Prozesses deutlich verbessert wird. Die SmartPoints zeigen automatisch an, wenn die Grenzwerte überschritten werden, sodass proaktives Eingreifen möglich ist.

Kontaktieren Sie das Berlinger-Team für weitere Informationen. Wir beraten Sie gerne und freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.